Blutegeltherapie

Der Einsatz von Blutegeln mag zunächst etwas befremdlich erscheinen, hat sich jedoch seit Jahrtausenden bewährt.

Während des Saugaktes der Blutegel werden über 100 natürliche Substanzen in das betroffene Gebiet abgegeben. Die Wirkstoffe im Speichel fördern die Gerinnungshemmung, die Blutzirkulation im Bereich der Ansatzstelle, hemmen Entzündungen, wirken schmerzlindernd und regen den Lymphfluss an.

 

Diese positiven Eigenschaften der Blutegel kann man sich bei akuten oder chronischen Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates, bei schlecht heilenden Wunden oder Hauterkrankungen zu Nutzen machen.

Die Wirkung tritt häufig unmittelbar nach der Behandlung ein, in anderen Fällen stellt man erst nach 1-2 Tagen eine Besserung fest. Bei chronischen Beschwerden sollte die Behandlung nach 2-3 Wochen wiederholt werden, bei akuten Erkrankungen reicht häufig eine einzige Behandlung.

Blutegel.jpg

Damit Blutegel gut beißen, ist es wichtig, die Hautstelle mindestens 2 Tage vor der Therapie nicht mit Salben oder Shampoos zu behandeln.

Auch sollte in diesem Zeitraum auf Wurmkuren, SpotOn-Präparate und stark riechende Futterzusätze verzichtet werden.

Nachdem der Patient eine ihm angenehme Position eingenommen hat, werden je nach Art der Erkrankung und Größe des Hundes ein oder mehrere Blutegel an die betroffene Stelle des Körpers angesetzt.

Der Biss wird von den meisten Hunden kaum wahrgenommen. Insgesamt saugt der Blutegel ca. 20-90 Minuten, dann fällt er ab. An der Bissstelle kommt es zu unterschiedlich starken Nachblutungen, die bis zu 24 Stunden andauern können und Teil der Therapie sind. Sie sollten nicht unterbunden werden.
Um jedoch zu verhindern, dass der Hund an der Wunde leckt und damit Keime eindringen, wird ein kleiner Verband angelegt.

Zu Hause sollte sich der Patient ausruhen und möglichst für den Rest des Tages nicht unbeaufsichtigt bleiben.

In meiner Praxis verwende ich für die Blutegeltherapie ausschließlich für den medizinischen Einsatz zugelassene Blutegel aus der Biebertaler Blutegelzucht GmbH.